Das internistische Jahr 2011 - im Rückblick

10.01.2012 -  

Die zunehmende Spezialisierung und rasante Entwicklung aller medizinischen Fachgebiete machen es heutzutage nahezu unmöglich, bei der Vielfalt der Themenbreite „up to date“ zu bleiben. Dieser Tatsache Rechnung tragend, haben die Kliniken des Zentrums für Innere Medizin des Universitätsklinikums Magdeburg Anfang 2010 erstmalig einen Rückblick auf die wichtigsten Entwicklungen des Vorjahres durchgeführt. Dieses Treffen fand eine erfreulich große Resonanz.

Daher wird es am 14. Januar 2012 nun bereits zum dritten Mal einen Jahresrückblick aus internistischer Sicht geben. Die Veranstaltung richtet sich an niedergelassene und klinisch tätige Internisten, an Allgemeinärzte, aber auch an interessierte Vertreter anderer Fachrichtungen.

In besonderem Maße hat sich in der Inneren Medizin einerseits eine breite Vielfalt der Fachgebiete entwickelt, andererseits müssen die Spezialisten in ihrer täglichen Arbeit über „Organgrenzen“ hinaussehen, um Patienten optimal und nach neuestem Standard behandeln zu können. Interdisziplinarität in der Medizin gewinnt daher immer mehr an Bedeutung.

Ulrich Arendt-Stele 2009Gastgeber des Treffens sind die Magdeburger Professoren Rüdiger C. Braun-Dullaeus (Kardiologie), Peter Mertens (Nephrologie), Thomas Fischer (Hämatologie und Onkologie), Jörn Kekow (Rheumatologie), Jens Schreiber (Pneumologie), Peter Malfertheiner (Gastroenterologie) und Michael Naumann (Experimentelle Innere Medizin). Die Klinik- und Institutsdirektoren werden bei diesem Treffen die bedeutsamsten Entwicklungen des Vorjahres in ihren Fachgebieten vorstellen. Daneben wird es erstmalig eine Zusammenfassung der Ergebnisse geben, die im Vorjahr mit dem Nobelpreis für Medizin und Physiologie gewürdigt wurden.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch einen Vortrag über das Projekt „Nepalmed“ zur medizinischen Versorgung der ländlichen Bevölkerung Nepals, das seit mehreren Jahren von Ärzten aus Sachsen-Anhalt und Sachsen sehr engagiert betreut wird.

Der Jahresrückblick 2011 findet am Sonnabend, 14. Januar 2012, von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr im Herrenkrug-Hotel in Magdeburg statt.

 

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: