Pankreas-Seminare im Uniklinikum im Jahr 2012

11.01.2012 -  

Die Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie sowie die Uniklinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie Magdeburg bieten seit 2001 Seminare für Patienten mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse sowie die interessierte Öffentlichkeit an. Die Veranstaltungen finden an jedem 4. Dienstag im Monat um 17.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Seminarraum 1127 im Haus 60 a (Ebene 1) auf dem Campus des Uni-Klinikums Magdeburg an der Leipziger Straße 44.

Erkrankte und Interessierte, die sich durch Gespräche und Erfahrungsaustausch gegenseitig helfen oder beraten lassen wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können von den Veranstaltern nicht übernommen werden. Im Jahr 2012 sind folgende Themen und Termine vorgesehen:

24.01.2012

Mit meiner Bauchspeicheldrüse ist etwas nicht in Ordnung: der Weg zur Diagnose.

Prof. Dr. med. Frank Meyer, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

28.02.2012

Ursachen und Entstehungsmechanismen von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.

Prof. Dr. med. Hans-Ulrich Schulz, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

27.03.2012

Symptome von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen: Ähnlichkeit mit Ursachen außerhalb des Pankreas.

Prof. Dr. med. Frank Meyer, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

24.04.2012

Krebs der Bauchspeicheldrüse: Symptome und Behandlung.

Prof. Dr. med. Hans-Ulrich Schulz, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

22.05.2012

Moderne Diagnostik und interventionelle Therapie von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.

OÄ Dr. med. Kerstin Schütte, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie

 

26.06.2012

Die chronische Pankreatitis.

Prof. Dr. med. Frank Meyer, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

24.07.2012

Tipps zur Ernährung bei Pankreaserkrankungen.

Constanze Schulz, Diätassistentin der Uniklinik für Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten

 

25.09.2012

Probleme und moderne Möglichkeiten der Diabetes-Einstellung bei chronischer Pankreatitis und nach Pankreas-Operationen.

Dr. med. Markus Motzkau, Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten

 

23.10.2012

Aktuelle Aspekte der Pflegeversicherung (nicht nur für Pankreas-Patienten).

Frank-Burkhard Biester, Sozialverband Deutschland

 

27.11.2012

Enzymsubstitution bei Pankreaserkrankungen: wie, wann, wann nicht?

Prof. Dr. med. Hans-Ulrich Schulz, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. med. Hans-Ulrich Schulz, Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Tel. 0391/67 15500

hans-ulrich.schulz@med.ovgu.de

 

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: