Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Nephrologischer Abend Herbst 2017

01.11.2017 - Am 9. November 2017 organisiert die Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Diabetologie und Endokrinologie den nächsten Nephrologischen Abend und widmet sich dort der Frage: Ist eine Immunsuppression ohne Steroide nach Nierentransplantation mit gutem Ergbenis möglich? Beginn ist um 18 Uhr im Maritim Hotel Magdeburg.

Weitere Informationen erhalten Sie im Programm.

Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!


Nephrologischer Abend Herbst 2017In diesem Herbst widmen wir uns einer noch strittigen Frage: Ist eine Immunsuppression ohne Steroide nach Nierentransplantation mit gutem Ergebnis möglich? Hierzu haben wir zwei renommierte Referenten eingeladen, die in einer pro-/contra-Sitzung jeweils 20 Minuten Argumente sammeln werden. Uns als Auditorium wird das Vergnügen zuteil, die Argumente zu vergleichen und abzuwägen.

Im Anschluss folgt in bewährter Manier die Nephropathologische Visite mit Herrn Professor Gröne. Gefolgt jeweils von Fallvorstellungen wird er uns die Nierenpathologie ans Herz legen und erläutern, wie er zu einer Diagnose gekommen ist. Erfreulich ist, wenn histopathologische und klinische Befunde zusammen passen. Ich darf Ihnen versprechen, dass wir versuchen, dies in Einklang zu bringen.

Vor Beginn der Veranstaltung wird ein Imbiss zur Stärkung gereicht.

Kommen Sie, teilen Sie Ihre Expertise und lassen sich durch das Programm zu einem Austausch anregen.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Peter R. Mertens
Letzte Änderung: 02.11.2017 - Ansprechpartner: Webmaster